X

Konstanzer Yachtclub KYC +

Konstanzer Yachtclub

Konstanzer Yacht Club Umbau

Die Räumlichkeiten des KYC in der Villy Prym an der Seestraße werden renoviert – eine anspruchsvolle Aufgabe für den Vorstand des Vereins: allen Input der Mitglieder zu bündeln. In enger Zusammenarbeit mit der Architektin Claudia Däschle ist ein Entwurf entstanden, den gmeiner interior durch 3D Renderings visualisiert hat. Die Atmosphäre der Räumlichkeiten wird nun für alle Mitglieder noch vor der Realisierung erlebbar.

Eichedielen hellen den Raum optisch auf – verschiedene Holzmaterialien und poliertes Messing erinnern an das Interieur antiker Holzboote. Die blauen Zementfliesen der Theke wirken graphisch wie abstrahierte Reflektionen im Wasser. Runde Aussparungen in der Decke greifen formal die originalen, halbrunden Segmentbögen der Fenster auf. Sie spenden gleichmäßiges Licht im Raum. Ein weiterer Vorteil dieser indirekten Beleuchtung ist, dass man je nach Anlass unterschiedliche Tischformationen gruppieren kann. Der neu gewonnene Clubraum 2 bietet Platz für mehr Sitzplätze und kann bei Gelegenheit durch Schiebetüren abgetrennt werden.